Collective2 Auto Forex Trading Signale

Der Forex-Markt hat sich im Laufe der Jahre verändert, in Volumen wächst und über mehrere Zeitzonen erweitern.

Brokerhäuser haben sich geändert, auch, online zu gehen mit hoch entwickelten Software und leistungsstarken Servern.

Wirtschaftliche Indikatoren und technischen Analyse werden immer ausgefeilter, auch, bis der Forex-Markt von heute hat wenig Ähnlichkeit zu dem, was es sein sollte.

Aber es gibt eine Sache, die nicht geändert hat: die meisten Händler verlieren.

Trotz aller Fortschritte auf dem Forex-Markt, das Verhältnis von Gewinnern zu Verlierern bleibt niedrig. Experten sind sich einig, dass die hoffnungsvollste Zahl, die vorgeschoben werden kann lumpige ist 10%, was bedeutet, dass 90% von alle Händler an einem bestimmten Tag verlieren.

Experten sind sich einig, dass der Grund, warum die meisten Trader verlieren, weil sie erlauben, ihre Gefühle, ihre Urteil Wolke.

Die meisten Menschen handeln auf Hoffnung und Angst, statt Fakten. Anstatt ihre Geschäfte basieren auf, was die Charts und die Indikatoren tatsächlich sagen, diese Menschen handeln, was sie wollen, dass sie zu sagen. Sie hängen auf einen Verlust-Trade und folgen Sie dem Diagramm unten, das Währungspaar hofft umdrehen. Oder sie auch einen Handel verlassen bald, den Trend aus Angst wird nicht zuletzt, und sind mit ein paar Cent davon überzeugt, dass auch die beste Forex Money-Management nicht gegen ihre Verluste ausgleichen kann.

Andere Menschen verlieren durch Gier, indem man versucht, die Höhen und Tiefen zu schön zu holen ihre Gewinne auf den Cent zu maximieren. Anstatt warten, um einen Handel zu platzieren, wenn die Indikatoren der Marktbewegung bestätigen, sie springen zu früh und sind enttäuscht, wenn der erwartete Break-out nie auftritt.

Merken, es gibt keine magische Software oder todsichere System für den Handel. Wenn Sie Ihre Emotionen nicht kontrollieren können, dann kann man nicht ein Gewinner trotz sich selbst zu sein. Aber es gibt Dinge, die Sie tun, um Ihre Chancen auf einen der Gewinner sein zu verbessern, und der stärkste ist, diese Regeln des Devisenhandels zu folgen:

Bereiten Sie einen Trading-Plan, gute Kenntnisse Geld-Management-Forex verwenden und die Handelsstrategie Ihrer Wahl-dann Ihren Plan handeln. Sie nicht, Ihren Plan ändern oder Ihren Kriterien frisieren, wenn Sie nicht einen guten Handel für ein paar Tage sehen; warten Sie auf den Markt Ihre Anforderungen zu erfüllen, bevor Ihr Geld zu riskieren. Denken Sie daran, das Gesetz des Durchschnitts: früher oder später, der Markt wird kommen, um.

Anschläge, und Hinter stoppt, wenn möglich,, zu steuern, Verluste und Ihre Gewinne zu schützen. Denken Sie daran, Ihre Stops weit genug weg von den Eintrittspreis zu setzen, so dass Sie mit dem normalen Marktverwerfungen nicht geschlossen out sind.

Papier Handel mit einem Demo-Konto, bis Sie effizient sind und sich wohl fühlen auf dem Markt.

Wenn Sie mit echtem Geld zu bewegen auf und beginnen den Handel, es fühlt sich anders als Papierhandel! Aber dies ist nicht die Zeit Ihren Plan zu ändern. Zur Minimierung der Auswirkungen von Emotionen, Set eine kleine, realistische ursprüngliche Ziel und den Handel bis Sie Ihr Ziel erreichen häufiger als nicht. Verwenden Sie kleine Summen in Mikro- oder Mini-Konten. Nur wenn Sie bequem zu riskieren Ihr Geld und manchmal, es zu verlieren, sollten Sie versuchen, mit größeren Geldsummen für den Handel.

Studieren Sie Ihre Erfolgsbilanz und versuchen, herauszufinden, was schief gelaufen ist, wenn Sie verloren. Einfach gesagt, Lerne aus deinen Fehlern. Das allein wird man vor der Masse setzen!

Markiert mit:

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Abonnieren Sie meinen RSS-Feed und erhalten Lasten mehr!